LowVision - WENN DIE BRILLE NICHT MEHR AUSREICHT

Die Versorgung von Menschen, deren Sehvermögen schlechter ist, als der Durchschnitt der Bevölkerung, liegt uns besonders am Herzen. Denn durch Krankheit oder angeborene Sehschwäche kann der Visus (das Sehvermögen mit richtiger Korrektion) unter 50%, 30% oder weniger abfallen. Hier braucht es besonderes Wissen, Einfühlungsvermögen und vor allem Zeit. Wir haben eine gute Ausstattung an Hilfsmitteln und speziellen Tests. Zur Versorgung können gehören:

  • Lupen oder Lesestäbe
  • elektronische Hilfen von Lupe bis Lesegerät
  • spezielle Leuchten mit spezieller Lichtfarbe
  • Kantenschutzfilter zur Kontraststeigerung und Vermeidung von weiteren Schäden
  • ML- Bino
  • LowVision Spezial-Sehtest

 

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Frau Eva Binder